Floßbau & Jeep

Ein spannender Tag vor den Toren Hamburgs wartet auf Ihr Team.
Abenteuer im Jeep, Herausforderungen & pure Team-Arbeit am Strand genießen.

Der Vormittag ist für Outdoor-Feeling per Jeep reserviert. Vor dem Aufbruch ins Abenteuer werden Sie mit einem heißen Kaffee begrüßt und in die Jeep-Technik eingewiesen. Sie selbst fahren und fordern die Jeeps und stellen sich der kleinen Herausforderung, dem Fahren mit Zwischengas. Ihre Tour führt Sie in Begleitung eines Guides direkt in das ehemalige deutsch-deutsche Grenzgebiet. Es gibt viel zu sehen und zu erleben. Direkt am See erwarten Sie ein Mittagsimbiss Ihrer Wahl, Zeit für Gespräche und Entspannung.

Nachmittags heißt es nur keine Müdigkeit vorschützen – Floßbau direkt am Strand.  Hier gibt es jede Menge Material und Ausrüstung für eine spannende Team-Aufgabe. Prämisse ist das gemeinsame Lösen von Aufgaben und das gute Gemeinschaftsgefühl. Gestärkt werden Gruppenzusammenhalt, Kommunikation im Team, verbunden mit einem extrem hohen Spaßfaktor. Hier findet garantiert jeder seine Position im Team.

Dieser erlebnisreiche Tag kann hier enden oder mit einem herzhaften BBQ, guten Getränken und einer ausgelassenen Stimmung geschlossen werden.


Termin: Mai - Oktober.
Dauer: 1 Tag.
Gäste: Ab 10 Personen.
Jeeps: 3 - 15 Oldtimer-Geländewagen GAS 69.
Tour-Guide: Einweisung, Routen-Planung, Begleitung vor Ort.
Floßbau: Einweisung, Motivation, Begleitung durch Teambetreuer, Equipment & Ausrüstung.
Catering, optional: Rustikale Brotzeit/ Frische Räucherfischplatte/ BBQ/ Büffet mit Kaffee & Kuchen/ Getränke.
Region: 21514 Güster bei Hamburg/ Schleswig-Holstein.
Start: 21514 Güster/ 23570 Lübeck-Privall/ 23823 Seedorf (Schaalsee).
Rahmenprogramme:
Team-Aufgaben auf den Jeeps und an den Stationen/ Bogenschießen/ Dosen-Tauziehen am Strand/ Torwandschießen/ Team-Ski/ Kanu-Tour/ Prahmfahrt ...