Kombinierte Jeep- und Städte-Tour

Für Jeep-Fans und Hamburg-Begeisterte - Eine abwechslungsreiche Reise mit Abenteuerpotential.

Der Auftakt Ihrer Reise ist ein aufregender Abend/ Tag in der Hansestadt Hamburg. Besondere Aktivitäten und Tipps für die Ausgestaltung, Ihre Gruppenunterkunft sowie Highlights plant und organisiert borderline tours individuell für Ihr Team.

Am nächsten Tag starten Sie in Ihr Abenteuer. Eine ganztägige Oldtimer-Jeep-Safari mit Outdoor-Picknick oder BBQ. Ganz nach Wunsch. Kleine Nebenstrecken bieten Ursprünglichkeit sowie romantische Orte für Rast und Fahrerwechsel. Ihr Tour-Guide sorgt garantiert für eine abwechslungsreiche Route, vielleicht auch mit kleinen Abenteuern.

Viel Spaß ist vorprogrammiert. Auch die Kommunikation per Walky-Talky trägt dazu bei. Es wird eine entspannt romantische und lustige Safari für alle. Es gibt viel zu sehen und zu erleben.
Der Abend verspricht kulinarische Genüsse und ein romantisches Lagerfeuer lässt den Tag stilecht ausklingen. Die Übernachtung kann hier vor den Toren Hamburgs erfolgen oder es geht in das Hamburger Nachtleben zurück.


Termin: April bis Oktober auch Pfingsten / Himmelfahrt
Dauer: 2 bis 3 Tage.
Gäste: Ab 10 Personen.
Logis: In Absprache mit Ihnen.
Tipps & Highlights Hamburg: Wir beraten Sie gern.
Jeeps: 3 bis 15 Oldtimer-Geländewagen GAS 69.
Tour-Guide: Einweisung, Routen-Planung, Begleitung vor Ort.
Catering: Rustikale Brotzeit, BBQ, Outdoor-Picknick mit Kaffee & Kuchen, Getränke.
Abendessen: In Absprache mit Ihnen.
Region: Hamburg/ Schleswig-Holstein.
Rahmenprogramme:
Team-Aufgaben auf den Jeeps und an den Stationen/ Bogenschießen/ Floßbau/ Kanu-Tour ...